Lutz Hoffmann

AN MORGEN DENKEN
FÜR ÜBERMORGEN HANDELN.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, gute barrierefreie Infrastruktur, gelingende Integration, sowie Kunst, Kultur, Sport und Digitalisierung sind die Themen, die mein politisches Handeln erfordern.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

mein Name ist Lutz Hoffmann und ich bewerbe mich mit voller Überzeugung für ein Direktmandat im Wahlkreis 44 (Striesen, Blasewitz und Gruna) bei der bevorstehenden Landtagswahl in Sachsen.
Als 41-jähriger gebürtiger Dresdner kenne ich die Herausforderungen und Chancen unserer Region aus erster Hand. Seit über einem Jahrzehnt engagiere ich mich leidenschaftlich in der Kommunalpolitik, wo ich stets als Brückenbauer über Parteigrenzen hinweg tätig bin.

Durch meine Berufsausbildung als Koch weiß ich genau, was körperlich harte Arbeit bedeutet. Nach meinen Aufbaustudien bin ich nunmehr Fachbereichsleiter Software bei Silicon Saxony, dem Branchenverband der Halbleiterindustrie in Dresden, wo es auf Wissen und Technologie im internationalen Wettbewerb ankommt. Diese Erfahrungen prägen meinen bürgernahen Politikstil, bei dem ich immer ein offenes Ohr für die Anliegen und Wünsche der Menschen und insbesondere der Berufstätigen habe.

Am 1. September steht Sachsen vor einer richtungsweisenden Entscheidung. Jetzt ist der Moment, um die Weichen für eine erfolgreiche und krisensichere Zukunft zu stellen. Die Erfolge der Vergangenheit sind unser Fundament, aber es liegt an uns, die kommenden Herausforderungen mutig anzupacken. Mein Ziel ist es, unseren Freistaat so zu gestalten, dass er auch für kommende Generationen eine lebenswerte Heimat bleibt. Ich bin bereit, meinen Beitrag zu leisten und Verantwortung zu übernehmen. Dafür bitte ich Sie am 1. September um Ihr Vertrauen und Ihre Stimme.

Gemeinsam können wir Sachsen noch stärker machen!

Ihr Lutz Hoffmann

Gesundheit

Medizinische Versorgung sichern.

Jede vierte Person in Sachsen ist über 65 Jahre alt. Daraus entsteht ein hoher Bedarf an medizinischen Leistungen. Allein in Sachsen arbeiten fast 300.000 Beschäftigte im Gesundheitswesen.

Ich werde für gute Arbeitsbedingungen und genügend Personal sorgen, die ambulante und stationäre Pflege stärken sowie pflegende Angehörige entlasten.

Bildung

Schluss mit Mangel! Für Starke Schulen.

Wir bekämpfen den Lehrkräftemangel. Und durch den Ausbau der Schulsozialarbeit entlasten wir Lehrkräfte bei alltäglichen Herausforderungen und Integration.

Außerdem werden wir den Sanierungsstau an Sachsens Schulen abarbeiten und stellen dafür jährlich 500 Millionen € bereit.

Asyl

Menschenwürdig und Sicher Gestalten.

Durch die Aufnahme von Geflüchteten ist die Stadt Dresden gerade sehr gefordert. Sachsen ist durch internationale Verträge und Bundesrecht verpflichtet, eine bestimmte Anzahl aufzunehmen, die meisten aus der Ukraine und Syrien. Wir stehen dazu, sie vernünftig unterzubringen.

Durch Sprachkurse und mehr wollen wir sie befähigen, schnell für ihren eigenen Lebensunterhalt zu sorgen.

Ordnung und Sicherheit

Wir stärken Polizei, Brand- & Katastrophenschutz.

Wir sorgen auch zukünftig für ausreichend Personal bei der Polizei und stellen den Schutz vor Hochwasser und anderen Katastrophen mit einem landesweiten Konzept zukunftssicher auf.

Die Feuerwehren unterstützen wir aktiv bei der Gewinnung von Nachwuchs und sorgen für eine moderne Ausstattung.

News & Updates

Aus meinem Leben und meiner ehrenamtlichen Tätigkeit
Veranstaltung

Walk&Talk mit Martin Dulig

Am 22. Juli folgt Martin Dulig meiner Einladung nach Striesen und steht bei einem Spaziergang entlang des Elberadweges ungezwungen allen Interessierten Rede und Antwort. Über die Zwischenstation Waldschlößchenbrücke endet der

Weiterlesen »
Landespolitik

Warum Sie mich wählen sollten?

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, mein Name ist Lutz Hoffmann und ich bewerbe mich mit voller Überzeugung für ein Direktmandat im Wahlkreis 44 (Striesen, Blasewitz und Gruna) bei der bevorstehenden Landtagswahl

Weiterlesen »

Wann und wo kann man mich treffen?

Die nächsten Termine

Interessante Termine für das Quartier
22. Juli @ 19:00
Blaues Wunder
6. August @ 17:30
Stadtbezirksamt Altstadt, 1. Etage, Raum 100
23. Oktober @ 17:30
Stadtbezirksamt Altstadt, 1. Etage, Raum 100
27. November @ 17:30
Stadtbezirksamt Altstadt, 1. Etage, Raum 100

Sie haben Fragen?

0351 - 85 18 85 85

Sie haben Fragen?

team@stadtkindd.de